Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Coronovirus in Verbindung mit Gottesdiensten und Trauerfeiern. 

  • 1 Meter Abstand ist Pflicht
    Ein Meter Abstand reicht um das
    Ansteckungsrisiko erheblich zu senken. Deshalb halten wir Abstand - zu unser aller Schutz.
  • Maximal 100 Personen
    gem. COVID-19-Lockerungsverordnung

    Kirchliche Begräbnisse haben jedoch keine Obergrenze.
    Hier sind die Möglichkeiten, je nach Größe der Kirche, unterschiedlich und müssen gesondert betrachtet werden.
  • Maskenpflicht in Geschlossene Räume:
    Es gilt Maskenpflicht, wenn ein Abstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann!
    Das gilt sowohl beim Betreten und Verlassen als auch beim Verweilen.

    Ausnahmen:

    1. Ausgenommen hiervon kann die Maske abgenommen werden, wenn die Personen sich auf zugewiesenen Sitzplätzen oder gekennzeichneten Plätzen befinden.
    1. Wird ein Abstand von einem Meter eingehalten, so muss keine Maske getragen werden.
    1. Die Maskenpflicht gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren oder Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können.
    Stand 10.07.2020

Für die Abklärung der Möglichkeiten zur Abhaltung einer Trauerfeier stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.



Wir sind für Sie rund um die Uhr erreichbar.
07712/3211 oder 07716/7271

 

Aktuelle Sterbefälle:

Bestattung Schärding
Rakaseder Galos GmbH



















Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Friedhofweg 1
4780 Schärding
07712 3211
Maieraustraße 63
4792 Münzkirchen
07716 7271